Archiv für den Monat: November 2013

Dritter Brand eines Asylbewerberheims bzw. Unterkunft von Neuzuwanderern aus Rumänin und Bulgarien in Duisburg innerhalb weniger Wochen

Foto: Udo MilbretDas Duisburger Netzwerk mahnt zur Vorsicht und zur Sorgfalt bei den Ermittlungen

Innerhalb kürzester Zeit haben in Duisburg drei Brände in Unterkünften für Asylsuchende und Roma in Duisburg für Aufsehen gesorgt. Eine gewisse Hellhörigkeit bei den Behörden bleib bislang aus. Vielmehr werden den Bränden auf keinen Fall politisch motivierte Täter zugeordnet. So kam es gestern in den Nachmittagsstunden zu einem Brand im ehemaligen Asylbewerberheim auf der Königstrasse in Walsum. Die recht abgelegene Unterkunft gehörte zu den sieben Standorten, indenen in den nächsten Wochen vor allem Flüchtlinge aus Syrien eine Unterkunft finden sollten. Angesichts der aufgeladenen und in Teilen deutlich rassistischen Stimmung in Duisburg kann aus Sicht des Duisburger Netzwerks gegen rechts  Niemand leichtfertig von einer Zufallsserie sprechen. Weiterlesen

Bedenkliche Signale des “Bündnis für Toleranz und Zivilcourage in Duisburg

Eine Stellungnahme des Duisburger “Netzwerk gegen Rechts”

Das “Bündnis für Toleranz und Zivilcourage in Duisburg” lädt mit einem Flyer zu einer Gedenkveranstaltung am 09. November 2013 ein, mit der den Opfern der “Reichspogromnacht” vor 75 Jahren gedacht werden soll, in der auch in Duisburg “Synagogen in Flammen aufgingen, Geschäfte jüdischer Familien geplündert wurden, zerstört und angezündet.” Da am selben Tag erneut die rechtspopulistische Bewegung “Pro NRW” zu Kundgebungen und Demonstrationen in Duisburg aufgerufen hat, will man “nicht als Gegendemonstration, sondern eigenständig und losgelöst von allen Krawallmenschen für eine weltoffene Stadt Duisburg eintreten […] Gemeinsam […] wollen wir deutlich machen: in Duisburg ist kein Platz für linke und rechte Krawalltouristen. Gerade mit Blick auf das Unrecht und die Gräuel der Nazizeit stellen wir uns öffentlich gegen den Ungeist der Fremdenfeindlichkeit.” Weiterlesen