AUS für die Gesundheitssprechstunde in Duisburg-Marxloh Lokalzeit aus Duisburg |

Rund 16.000 Menschen in Duisburg sind nicht krankenversichert. Viele Betroffene leben im Duisburger Norden. Dort gibt es seit zwei Jahren die Sprechstunde von Pater Oliver und seinen Helfern. Nun wird dieses Hilfsangebot eingestellt.

http://www1.wdr.de/mediathek/video/sendungen/lokalzeit-duisburg/video-aus-fuer-die-gesundheitssprechstunde-in-duisburg-marxloh-100.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.