Corona-Krise: “Verfassungswidrige Eingriffe in Freiheitsrechte”

  • Angesichts der Bedrohung durch das Coronavirus hat die Bundesregierung viele Rechte der Bürger außer Kraft gesetzt.
  • Aber ist das durch das Grundgesetz überhaupt gedeckt?
  • Nein, sagt die Staatsrechtlerin Andrea Edenharter.

weiter unter: https://www.rnd.de/politik/corona-krise-verfassungswidrige-eingriffe-in-freiheitsrechte-G76RET6PG5HHLAXJ2JZZF6PYNM.html

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.